skip to content

Nächste Öffnungstage :

So 5. Januar 14:00 Uhr

Sternsinger St.Bonifatius

 

So 2. Februar 14:00Uhr

 

 

 

 

 

Logo Johanna

 

“Die Windmühle in Wilhelmsburg ist ein markantes Element der Wilhelmsburger Geschichte und ein Merkzeichen der eigenen Identität“

Zeichnung Rolf Petersen

 

 

 

 

 

 Herzlich willkommen
in der Wilhelmsburger Windmühle "Johanna"!

 



 

 Unter den auf Hamburger Stadtgebiet verbliebenen Mühlen, und auch unter denen der weiteren Umgebung, ist die Wilhelmsburger Windmühle laut Gutachten das "stattlichste Mühlenbauwerk" und dokumentiert das "Beste, was der klassische Mühlenbau zu bieten hatte".

 

Seit ihrer Erbauung 1875 praktisch unverändert, thront die reetgedeckte, im herrschaftlichen Landhausstil errichtete Windmühle, von alten Kastenlinden umsäumt, auf einem ehemaligen Deich, der heutigen Schönenfelder Straße.

 

Der mehr als 140 Jahre alte Galerieholländer, ist ein   technisches Kulturdenkmal, Wahrzeichen der Elbinsel Wilhelmsburg und zugleich  Hamburgs Hochzeitsmühle. Mit dem 2013 in Betrieb genommenen   Backhaus und dem neuen Angebot „Vom Korn zum Brot“ für Schulklassen Jahrgang 1-4 sind zwei weitere Bausteine für den Aufbau des Hamburger Mühlenmuseums gelegt, das den traditionellen Weg des Getreidekorns von der Vermahlung zu Mehl und Backschrot bis zur Brotherstellung aufzeigt und erfahrbar macht.

 

Ein umfangreiches gastronomisches Angebot mit einer Reihe von   Veranstaltungen runden das „Erlebnis Windmühle Johanna“ ab.

 

Freuen würden wir uns, falls wir Ihre Neugier für unsere schöne Johanna wecken könnten und Sie demnächst persönlich bei uns willkommen heißen dürfen.

 

Wir feierten in 2018 unser 25-jähriges Vereinsjubiläum, die Mitgliederanzahl ist auf stattliche 500 Unterstützer gewachsen. Trotzdem freuen wir uns immer auf helfende Hände und über jedes neue Mitglied. Die Aufgaben sind vielfältig und glaubt es uns, jeder hat Fähigkeiten, Kenntnisse auf neudeutsch  "personal skills", um diese Erfolgsgeschichte voranzutreiben. Seid willkommen in einem lebendigen Verein. Kommt einfach an den Öffnungstagen vorbei und sprecht uns an...

 

 

 

 

 

 Zum Advent

 

Die erste Kerze wird entzündet,

hell erstrahlt ihr warmer Schein.

Von Herz zu Herz in Liebe kündet,

Frieden auf Erden möge sein.

 

Diesen Wunsch gar viele hegen

in besinnlicher Vorweihnachtszeit.

Im Jahreslauf dies auch zu pflegen,

ein Segen - wären alle dazu bereit.

 

Hoffnungsvoll und mit Zuversicht,

daß wir Menschen daran denken.

Schau ich hin in's flackernde Licht,

so sollten wir uns beschenken.

 Karin Thießen

 

Windmühle Johanna

Windmühle Johanna


Letzte Änderungen

Dezember 2019

März 2019

  • Fotogalerie gepflegt

Januar 2018

  • Bilder von den Sternsingern

Dezember 2017

  • Veranstaltungskalender 2018

November 2017

  • Fotos vom Herbstfest & Schlachfest Hier

September 2017

  • Trautermine 2018

Juni 2017

Mai 2017

  • Startseite aktualisiert

Januar 2017

Dezember 2016

November 2016